Please wait...
News / Sebastian Matthes vom "Handelsblatt" bester Chefredakteur
Kress pro hat Sebastian Matthes vom "Handelsblatt" ausgezeichnet. (Foto: hb)
27.12.2022   Aktuelles
Sebastian Matthes vom "Handelsblatt" bester Chefredakteur
"Kress pro" hat seine Awards für die besten Führungskräfte in den Medien vergeben. In der Kategorie Chefredakteur des Jahres (Zeitungen) ist Sebastian Matthes vom "Handelsblatt" auf Platz 1.
Das Magazin für Führungskräfte "Kress pro" hat zum siebten Mal seine Awards für die besten Führungskräfte in den Medien vergeben. Die Leitfrage dabei lautete: Wer hat 2022  Außergewöhnliches geleistet? Wer gibt der Branche durch seine Arbeit ein Stück Zukunft? 
 
In der Kategorie Zeitung siegte Sebastian Matthes vom "Handelsblatt". In Auftreten und Führungsverhalten unterscheide er sich wohltuende von den Egomanen unter seinen Vorgängern und sei  dennoch oder gerade deshalb erfolgreich, begründet die Jury ihre Entscheidung. Matthes habe die Transformation in seinem Haus vorangebracht.
 
Andere Leitungsteams von  Wirtschaftsmedien wurden ebenfalls ausgezeichnet. Die meisten Nennungen aus dem Wirtschaftsjournalismus gab es in der der Kategorie Digital. Es  gewannen Jakob Wais und Kayhan Özgenc ("Business Insider") für ihre Recherchearbeit im Zusammenhang mit  rbb-Intendantin Patricia Schlesinger. Auf der Shortlist dieser Kategorie standen auch  Christian Salewski und Felix Rohrbeck von "flip" für ihren neuen Weg, den sie als Verbraucher-Journalisten eingeschlagen haben. Weiterhin war nominiert in dieser Kategorie Hermann-Josef Tenhagen uns sein Portal "Finanztip".
 
In der Kategorie Zeitschriften gelanten die Magazine "Finanzielle" von Daniela Meyer und Astrid Zehbe sowie das "Manager Magazin" von Sven Oliver Clausen auf die Auswahlliste.


Alle Kategorien und Gewinner lesen Sie auf in der Ausgabe von Kress pro
 
Die wichtigsten News der Branche. Die aktuellsten Jobangebote. Jetzt Newsletter abonnieren.