Please wait...
News / Obermayer & Obermaier arbeiten für das ZDF
Zwei Recherchere für das ZDF: Bastian Obermayer und Frederik Obermaier. Bild: Stephanie Füssenich
26.11.2022   Aktuelles
Obermayer & Obermaier arbeiten für das ZDF
Die Journalisten Bastian Obermayer und Frederik Obermaier, bekannt geworden durch internationale Rechercheprojekte wie die "Panama Papers", recherchieren künftig auch für das ZDF. Ihr Unternehmen kooperiert bereits mit dem "Spiegel.
Die ZDF-Redaktion "frontal" arbeitet mit dem Investigativ-Team der von Obermayer und Obermaier gegründeten Firma "paper trail media" und koordiniert die neue Premiumpartnerschaft des ZDF. Die beiden Journalisten Bastian Obermayer und Frederik Obermaier gründeten im April 2022 "paper trail media". Das in München ansässige neunköpfige Team, das auf globale Investigativ-Recherchen und Datenjournalismus spezialisiert ist, kooperiert seither mit dem „Spiegel“.
 
Bastian Obermayer und Frederik Obermaier gehören mehreren internationalen Recherchenetzwerken an, wie etwa dem Netzwerk investigativer Journalisten (ICIJ), zu dem etwa 200 Journalistinnen und Journalisten aus 65 Ländern zählen, und dem Forbidden-Stories-Network. 2017 wurden Obermayer und Obermaier mit einem Pulitzer-Preis für das internationale Rechercheprojekt "Panama Papers" ausgezeichnet. Ihre Berichte über die sogenannte Ibiza-Affäre führten 2019 zum Rücktritt des damaligen österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache und zu einer Regierungskrise in Österreich.
 
Die beiden Journalisten waren Titelgeschichte im „Wirtschaftsjournalist“ Ausgabe 2/2022.


Sie möchten sich über Personalien der Branche, offene Jobs und aktuelle Journalistenpreise informieren? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen Newsletter!
 
Sie haben Personalnews in eigener Sache oder aus Ihrem Medienhaus? Mailen Sie die Infos bitte gerne an personalmeldungen@oberauer.com.