Please wait...
News / Jasmin Fischer geht zu Koelnmesse
die neue Sprecherin der Koelnmesse: Jasmin Fischer Foto: Koelnmesse
24.11.2022   Aktuelles
Jasmin Fischer geht zu Koelnmesse
Die frühere Leiterin der Unternehmenskommikation der Funke Mediengruppe und gelernte Redakteurin Jasmin Fischer wird Pressesprecherin der Koelnmesse.
Jasmin Fischer (46) übernimmt zum 1. Januar 2023 die Leitung des Zentralbereichs Unternehmenskommunikation der Koelnmesse und damit die Verantwortung für die globale Pressearbeit und Unternehmens-PR, interne, politische, Finanz- und Nachhaltigkeitskommunikation. Sie folgt auf Guido Gudat, der sich zum Jahresende nach fast 35-jähriger Tätigkeit bei der Koelnmesse aus dem aktiven Berufsleben verabschiedet.


Jasmin Fischer kommt von der Funke Mediengruppe in Essen, wo sie Leiterin der Unternehmenskommunikation war. Zuvor leitete die PR-Managerin und frühere Journalistin die globale Medienarbeit für die ehemalige Aufzugssparte von thyssenkrupp und arbeitete als langjährige London-Korrespondentin für verschiedene deutsche Regionalzeitungen. Die promovierte Politikwissenschaftlerin hat in Leipzig und New York studiert.